PDF Drucken E-Mail

Mitgliedsbeiträge

Auf der Grundlage von § 7 der Vereinssatzung und den Richtlinien der Finanzordnung hat die Mitgliederversammlung die nachfolgende Beitragsordnung beschlossen. Die Höhe der Mitgliedsbeiträge richtet sich nach der Art der Mitgliedschaft und der jeweiligen Leistungsfähigkeit einzelner Mitgliedergruppen. Der Eintritt in den Verein erfordert neben des jährlichen Mitgliedsbeitrages eine einmalige Aufnahmegebühr.

Der zu entrichtende Mitgliedsbeitrag beträgt für:

Mitgliedsart jährlich
jährlich (mit 20% Familienrabatt***)
Erwachsenene Mitglieder
150 Euro 120 Euro
Studenten und Auszubildende (Azubi)
100 Euro 80 Euro
BFD / FSJ
100 Euro 80 Euro
Rentner und Pensionäre 100 Euro 80 Euro
Arbeitslose 100 Euro 80 Euro
Kinder und Schüler 60 Euro 48 Euro
Sonderbeitrag für Studenten und Azubi* (auf Antrag) 50 Euro entfällt
Passive Mitglieder**
30 Euro entfällt
Ehrenmitglieder beitragsfrei entfällt

* Für Studenten und Auszubildende, deren Ausbildungsort außerhalb des Großraums Berlins liegt, die aber an Punktspielen teilnehmen und somit die Anlage zum Training nutzen wollen. Teilnahme an anderen Vereinsveranstaltungen ist nur bei Zuzahlung möglich.

** Dieser Beitrag dient der Erhaltung der Mitgliedschaft. Er berechtigt nicht zur aktiven Teilnahme an Vereinsveranstaltungen und der Nutzung der Anlage. Weiterhin kann dieser Beitrag auch nicht zum Familienrabatt herangezogen werden.

*** Der Familienrabatt wird gewährt, wenn mindestens 2 Familienmitglieder (auch Ehe- bzw. Lebenspartner) in einem gemeinsamen Haushalt wohnen. Die genannten Beiträge verstehen sich pro Person.

Für die Beitragshöhe ist der am Fälligkeitstag (01.01.) bestehende Mitgliederstatus maßgebend. Soweit der / dem Vorsitzenden oder stellv. Vorsitzenden bis zum 31.01. des Beitragsjahres kein entsprechender Ermäßigungsnachweis eingereicht wird, ist der Beitrag für aktive Mitglieder der entsprechenden Altersklasse gemäß Beitragsordnung zu entrichten.
Mitglieder, die im betreffenden Beitragsjahr eine passive Mitgliedschaft in Anspruch nehmen werden, müssen dies bis zum 31.01. des Beitragsjahres der/ dem Vorsitzenden oder stellv. Vorsitzender schriftlich mitteilen.

Zahlungsziel

Der Mitgliedsbeitrag ist bis Ende Februar eines entsprechenden Beitragsjahres zu entrichten. Gemäß Beitragsordnung können für jeden verspäteten Zahlungsmonat Verzugsgebühren in Höhe von 5 Euro je Verzugsmonat erhoben werden.

Der Jahresbeitrag ist unter Angabe des Mitgliedsnamens auf unser Vereinskonto zu überweisen.
Die Bankverbindung kann bei Gaby (kassenwart[at]tvblauweissbiesdorf.de] oder Daniel (d.bild[at]tvblauweissbiesdorf.de) erfragt werden; sie wurde zum Schutz gegen Missbrauch von der Homepage entfernt.

Aufnahmegebühr für neue Mitglieder

Jedes neue Mitglied hat beim Eintritt in den Verein eine Aufnahmegebühr zu zahlen. Die Gebühr beträgt 120 EUR für erwachsene Mitglieder bzw. 60 EUR für Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre).

Arbeitsstunden

Jedes Mitglied ist verpflichtet Arbeitsstunden abzuleisten - Erwachsene (ab 18 Jahre): 6 Stunden, Kinder und Jugendliche (16-17 Jahre): 3 Stunden.
Nicht geleistete Arbeitsstunden werden mit 5 Euro für unter 18-Jährige und 10 Euro für Erwachsene pro nicht geleisteter Stunde in Rechnung gestellt.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 04. Januar 2016 um 16:34 Uhr