Das Wochenende vom 21. Juni bis 23. Juni Stand ganz im Zeichen der Vereinsmeisterschaft der Herren im Einzel.

Es galt den neuen oder alten Vereinsmeister des aktuellen Jahres zu küren, 11 Vereinsmitglieder stellten sich dieser Herausforderung.

Bei anfangs angenehmen Temperaturen entwicktelten sich die Begegnungen zunehmend zu wahren Hitzeschlachten.

Spannende und teils hart umkämpfte Spiele wurden zur Herausforderung für Mensch und Material.

Gespielt wurden je zwei Sätze und wenn nötig ein Match Tie-Brake.

Der Spass kam auch hier, trotz allem Ehrgeizes, nicht zu kurz!

Freitag und Samstag wurden die Gruppenspiele ausgetragen am Sonntag fanden die Halbfinals und das Finale statt.

Das Halbfinale erreichten:

Thomas R.

Samuel O.

Hartmut J.

und Jonathan O.

Das Finale trugen Thomas R. und Hartmut J. aus.

Thomas R. gewann zum dritten mal in Folge die Vereinsmeisterschaft im Einzel der Herren und darf nun den Wanderpokal sein Eigen nennen!

Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Vielen Dank an alle Beteiligten

 

Leider liegen keine Ergebnisse der Halbfinalspiele und des Finalspiels vor, sollten mich diese noch erreichen werden sie nachgetragen.